Wenn Vielseitigkeit auf Anerkennung trifft: Die positiven Seiten des Pflegeberufs

Allenthalben klagen die Menschen über den Pflegenotstand. Das statistische Bundesamt hat errechnet: 25.000 – 30.000 Stellen in der Pflege sind in Deutschland unbesetzt. Auf 100 freie Stellen kommen gerade mal 14 Bewerber. Der Pflegeberuf hat ein schlechtes Image. Aber zurecht? Wir haben uns einmal im Zentrum für seelische Gesundheit am König-Ludwig-Haus umgesehen und haben dort vielfach gehört  – die Pflege kann durchaus ein schöner Beruf sein.

Marlene Farrenkopf berichtet.