Wer zwei Parkplätze belegt zahlt in Schweinfurt 20 Euro Strafe

Strafe für Parkverstöße – die Parkplätze in den Tiefgaragen in der Brückenstraße und unter dem Georg Wichtermann-Platz in Schweinfurt wurden vergangenes Jahr vergrößert. In den vergangen drei Monaten gab es für PKW die zwei Parkplätze belegten nur Verwarnungen. Insgesamt wurden rund 120 Autos gezählt.Nun ist die Kulanz der Stadt vorbei. Wer mit einer 2,50 Meter breiten Bucht nicht auskommt und zwei Stellplätze belegt, der zahlt ab sofort 20 Euro Strafe.