Wichtiger Sieg – Mighty Dogs Schweinfurt zwingen EHF Passau in die Knie

Sieg und Niederlage für die Eishockey Bayernligisten. Die Kissinger Wölfe und die Schweinfurter Mighty Dogs gingen am Freitag auswärts leer aus. Die Wölfe kassierten in Erding eine 3:6 Niederlage, die Mighty Dogs verloren ihr Spiel beim Vorletzten in Schongau mit 5:9. Punkte gab es dafür am Sonntag. Bad Kissingen bezwang daheim den ESC Dorfen mit 6:2. Und auch die Mighty Dogs rangen daheim den EHF Passau nieder.