Widerstand. Wachsen. Weitergehen. – Mozartfest 2.0 in Würzburg

Die Kunst- und Kulturszene in Bayern steht still. Großveranstaltungen dürfen bis zum 31. August nicht stattfinden. Beliebte Festivalhighlights, wie der Kissinger Sommer wurden komplett abgesagt. Nicht so das Mozartfestival in Würzburg. Trotz der Corona-Pandemie haben es die Veranstalter geschafft, ein – wenn auch kleineres – Mozartfest 2.0 auf die Beine zu stellen. Die Details haben die Verantwortlichen heute im Hotel Rebstock bekanntgegeben.