Wildschweine zum Abschuss freigeben

70% aller Wildschweine in Deutschland zum Abschuss freigeben. Das fordert der Bauernverband, um das Risiko der Afrikanischen Schweinepest zu minimieren.

Man müsse auch Muttertiere und Frischlinge, beteuert Werner Schwarz, Vizepräsident des Buernverbandes. Sollte die Schweinepest in Deutschland ausarten, hätte das katastrophale Folgen für die Schweinehalter. Über Russland und das Baltikum breitet sich die Seuche in Richtung Westeuropa aus.