Wildwasser Würzburg im Jahr 2019 – Jubiläum und steigender Beratungsbedarf

Im Würzburger Logopäden-Fall steht wie schon bekannt das Urteil Monate nach Bekanntwerden des Verbrechens fest. Zuvor hatte der sexuelle Missbrauch von mehreren behinderten Jungen die ganze Region erschüttert. Auch beim Verein Wildwasser Würzburg haben sich die Straftaten des Logopäden bemerkbar gemacht und für Verunsicherung und Ängsten bei Eltern und Kindern geführt – das bestätigt nun auch die Jahresbilanz des Vereins, die aber auch Grund zur Freude bietet.