Windkraftgegner kritisieren Ministerpräsident.

 

Windkraftgegner kritisieren Ministerpräsident. Die Bürgerinitiative „Gegen WK 88“  aus Hofheim und Hasfurt im Landkreis Hassberge sind gegen den dort geplanten Bau von Windkrafträdern. Die Kritiker forderten jetzt in einem offenen Brief an Horst Seehofer eine Unterbrechung des Vorhabens – ein so genanntes Moratorium. In dieser Zeit fordern sie eine Einigung über die Abstandsfläche zu den Wohngebieten und eine Verringerung der Gesamtfläche der geplanten Windräder. Beim letzten Besuch Seehofers in Hofheim versprach der Ministerpräsident die Landschaft zu schützen. Bisher kam auf den Brief keine Reaktion von Seiten der Staatskanzlei.