Winter zu mild – Voraussichtlich kein Eiswein

2020 wird es wohl keinen Eiswein aus Franken geben. Das hat der Fränkische Weinbauverband mitgeteilt. Grund dafür sei der derzeit zu milde Winter. Keiner der Betriebe in der Region sei das Risiko eingegangen, entsprechende Trauben hängen zu lassen. Beste Voraussetzungen dafür sind Außentemperaturen von mindestens 7 Grad minus. Die Früchte müssen vor der Lese vollständig durchgefroren sein. Ob es fränkischen Eiswein in den kommenden Jahren geben wird, ist derzeit noch unklar. Der Klimawandel macht dieser Sorte immer mehr zu schaffen.