„Wir sind ein Team“ – integratives Fußballturnier mit U13-Mannschaften und Lebenshilfe-Vereinen

Inklusion ist, wenn alle Menschen in der Gesellschaft teilhaben können, und das unabhängig von körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen. Um Mitmenschen mit Information und Interesse an das Thema heranzuführen, hat die Stadt Würzburg die „1. Inklusionswochen“ ins Leben gerufen. Knapp sechzig Veranstaltungen werden ab heute zum Ausprobieren und Mitmachen angeboten. Doch auch die Stadt Schweinfurt stand am vergangenen Sonntag im Zeichen der Inklusion. Zum fünften Mal fand das integrative Fußballturnier in der „Humboldt Halle“ des Schulzentrums West statt.