WM 2018: Public Viewing in Mainfranken

Der Höhepunkt des Jahres rückt immer näher. Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür. Natürlich verfolgt man die Spiele lieber mit Freunden in größeren Gruppen, sogenannten Public-Viewings. Diese Veranstaltungen finden in ganz Mainfranken statt. In Würzburg ist die Posthalle als größtes Event zu nennen. Wie auch in Bad Kissingen ist der Stadtstrand oder zahlreiche Biergärten, bei denen die Spiele „der Mannschaft“ verfolgt werden können eine Alternative im Freien. Auch in Schweinfurt kann nun doch ein PV veranstaltet werden. In Niederlauer, findet das Größte Public-Viewing der Region Rhön Grabfeld und Bad Kissingen statt. Aber auch in Kitzingen, Karlstadt, Lohr und Marktheidenfeld finden verschiedene Veranstaltungen statt.