Wohnungsbrand in Kitzingen

Drei Personen werden beim Brand eines Wohnhauses in Kitzingen verletzt. Zunächst versuchen die Bewohner noch, das Feuer selbst zu löschen. Dabei erlitten ein 16jähriger und seine Freundin leichte Rauchvergiftungen, eine weitere Person einen Schock.

Der Sachschaden liegt bei rund 100 000 Euro.