Wügida: Was sagen die Würzburger dazu?

In Dresden wurden die Demonstrationen aus Sicherheitsgründen abgesagt und untersagt –  in Würzburg bietet sich das selbe Bild wie jeden Montag seit mittlerweile über zwei Monaten: auch heute werden wieder WüGida Aktivisten und Gegenkundgebungen  Teil des abendlichen Stadtbildes in der Mainfrankenmetropole sein. Aber was sagen die Würzburger dazu? Wir haben uns umgehört.