Würzburg geht online – Erste Stadtratssitzung im Livestream

Stadtratssitzung als Livestream:

Die Stadt Würzburg hat heute erstmals eine Stadtratsitzung als Video-Livestream übertragen. Dabei handelt es sich um ein Versuch, der aber wiederholt werden solle. Zuschauen kann jeder, ohne Zugangsbeschränkung.

Im letzten Jahr sah das ganz anders aus:

Noch im letzten Jahr hatte sich der Stadtrat gegen eine Übertragung entschieden, aufgrund der unbeständigen Corona-Situation fiel die Abstimmung in diesem Jahr aber pro Livestream aus. Heute tagte der Ferienausschuss, eine kleinere Variante mit 17 Mitgliedern im Gegensatz zur vollen Besetzung mit 51.