Würzburger Forscherin erhält Innovationspreis

Würzburger Forscherin erhält Innovationspreis. Dr. Sabine Amberg-Schwab vom Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ist beim Weltwirtschaftsforum in Davos ausgezeichnet worden. Der New Plastics Economy Prize hat ihre Arbeit zu Verpackungsfolien aus nachwachsenden Rohstoffen gewürdigt. Neu ist, dass die Folie vor Kohlendioxid schützt und keinen Wasserdampf mehr austreten lässt. Das kompostierbare Material ist somit auch zum Verschweißen von Lebensmitteln geeignet.