Würzburger Grüne feiern Politischen Aschermittwoch

Am 14. Februar 2018 haben viele Würzburger nicht nur Valentinstag gefeiert oder mit dem Fasten begonnen. Der Tag nach Fasching ist auch die Zeit für einen politischen Schlagabtausch. Gerade die größeren Parteien halten der Tradition in Unterfranken die Treue. Beispielsweise die Würzburger Grünen. Sie haben heuer zum Aschermittwoch ins Felix-Fechenbach-Haus in Grombühl eingeladen.