Würzburger Kickers – Am Samstag muss es gelingen

Verlieren verboten

Sieben Spiele und immer noch sieglos. Damit haben die Würzburger Kickers vor dem Rundenstart in Liga 3 nicht gerechnet. Der Zweitligaabsteiger belegt mit nur drei Unentschieden den vorletzten Tabellenplatz. Eine Situation die sich ändern muss. Am Samstag dürfen die Punkte den Dallenberg nicht verlassen – die Rothosen erwarten Schlusslicht TSV Havelse.