Zumbaparty für den guten Zweck

Mehr als 150 vorallem junge Mädels waren dem Aufruf „Zumbaparty für den guten Zweck“ gefolgt und verwandelten die Mehrzweckhalle in Gerbrunn in ein Tollhaus. Das ertanzte Geld kam dem Verein Fonelisco zugute – der mit dem Geld Kinder in Tansania untersützt. Ingesamt wurden mehr als 2700 Euro ertanzt.