Zurück im Aufstiegsrennen – Mighty Dogs bezwingen Kissinger Wölfe

Man musste Angst haben um die Schweinfurter Mighty Dogs. Erst das 1:5 gegen Pfaffenhofen, dann die 1:4 Niederlage in Amberg. Nach zwei schwachen Auftritten in der Verzahnungsrunde fragten sich die Fans: War’s das mit den Aufstiegsträumen? Zur Beruhigung zeigte sich der Eishockey Landesligist am Sonntag wieder von seiner anderen Seite. Mit einer der besten Saisonleistungen bezwangen die Mighty Dogs zu Hause die Kissinger Wölfe.