Zurück in der Erfolgsspur – FC Schweinfurt 05 schlägt Aschaffenburg

Der FC Schweinfurt 05 hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen. Florian Trinks verstärkt den Regionalliga-Zweiten ab sofort. Der 26jährige ist im Mittelfeld zuhause; lief in seiner Karriere 49 Mal für die SpVgg Greuther Fürth in der Zweiten Bundesliga auf. Zuletzt war Trinks aber beim Chemnitzer FC aktiv. Am Freitag wurde die Verstärkung vorgestellt. Beim Heimspiel der Schnüdel gegen den SV Viktoria Aschaffenburg stand Florian Trinks schon vor der Kamera.