Zuversicht geben – Bahnhofsmission Würzburg feiert 120-Jähriges Bestehen

Vor einigen Tagen ist eine Bertelsmann Studie zum Thema Altersarmut veröffentlicht worden. Das Ergebnis ist erschreckend. Laut der Studie könnte in 20 Jahren mehr als jeder Fünfte von Altersarmut betroffen sein. Aber was tun, wenn das Geld nicht zum Leben reicht? Menschen in Not haben in Würzburg seit 120 Jahren eine zentrale Anlaufstelle – Die Bahnhofsmission. 3 von 4 der Menschen, die dort Hilfe suchen sind in finanziellen Notlagen – schon heute sind es viele von Altersarmut betroffen.