Mehr Impfstoff in der Region – Verfügbare Dosen nehmen zu

Die verfügbaren Impfstoffdosen in unserer Region nehmen zu. In Stadt und Landkreis Würzburg wurden in dieser Woche rund 5.000 Dosen geliefert, vor wenigen Wochen waren es nur etwa 900. Der ärztliche Koordinator Dr. Zander schätzt die momentane Auslastung im Impfzentrum auf der Talavera auf rund 60 Prozent. Auch in anderen unterfränkischen Landkreisen zeigt sich ein ähnliches Bild. Die Regierung von Unterfranken geht davon aus, dass die Impfzentren in unserer Region in Kürze auf Vollbetrieb laufen könnten.