Meistertitel für Zweitliga-Wasserballer des SV Würzburg 05!

In der 2. Wasserball-Bundesliga hat der SV Würzburg 05 auch das Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus München gewonnen und sich damit bereits vorzeitig die Meisterschaft in der 2. Liga Süd gesichert.

Gegen München führen die Hausherren zur Pause mit 2:1, spätestens mit dem 6:2 zu Beginn des letzten Viertels scheint die Partie entschieden. Doch München erzielt in zwei Minuten drei Treffer und kann auf 5:6 verkürzen.

Erst mit dem 7:5 durch Lennart Böhme 35 Sekunden vor dem Ende ist der Titelkampf endgültig entschieden.

Würzburg muss sich mit den Meistern aus den anderen Zweitliga-Gruppen und dem Vorletzten der Bundesliga aber erst noch in einem Relegationsturnier für die Bundesliga qualifizieren.