Mellrichstadt: 56-jähriger hantiert mit Schusswaffe in Postfiliale

Ein 56-jähriger Mann aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld wurde am Donnerstagvormittag vorläufig festgenommen. Gegen halb zehn Uhr morgens wollte er in einem Paketshop in Mellrichstadt ein Päckchen abholen. Er trug jedoch kein Abholschein und kein Ausweisdokument bei sich, sodass der Mitarbeiter des Paketshops im das Päckchen nicht aushändigen wollte. Daraufhin zog der 56 -jährige eine Schusswaffe aus seiner Jackentasche und hantierte damit im Geschäft rum. Die Polizei konnte den Mann daraufhin festnehmen und stellte die Schusswaffe und Munition sicher. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Außerdem ermittelten die Beamten Hinweise auf psychische Vorerkrankung des Festgenommenen. Weitere Emittlungen wegen des Verdachts der Bedrohung , Nötigung und Verstößen nach dem Waffengesetz werden von der Polizeiinspektion Mellrichstadt geführt.