Mit hochwertigen Waren geflüchtet – Australische Polizistin schnappt Ladendieb in Kaufhausnähe

Die Polizei in der Region hat am Samstagabend unerwartete Hilfe aus „Down Under“ erhalten. Eine 39-jährige Australierin war in der Innenstadt gerade dabei, einen Brückenschoppen zu genießen. Währenddessen stürmte ein fast gleichaltriger Mann aus einem Kaufhaus in der Nähe. Die Frau verfolgte daraufhin den Ladendieb, der um die Ecke bog und Teile seiner Beute verlor. Sie hat daraufhin die Polizisten der benachbarten Dienststelle alarmiert. Das Besondere: die Frau ist selber Polizeibeamtin. Die Streife hat den 38-Jährigen nach Aufnahme seiner Daten auf freien Fuß gesetzt. Den Langfinger erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.