Mittwoch morgen: Stromausfall in Randersacker

Würzburg, 30.07.2014

In der Zeit von 06.25 Uhr und ca. 07.05 Uhr kam es heute in Randersacker zu einem Stromausfall. Grund hierfür war ein Kurzschluss auf einer 20-kV-Leitung, wodurch es zum Ausfall von drei Trafostationen kam. Worauf der Kurzschluss ursprünglich genau zurückzuführen ist, ist nicht bekannt. Betroffen waren ca. 850 Haushalte.

Der gestörte Abschnitt zwischen zwei Stationen wurde vom Netz getrennt und zwei der drei Stationen wieder mit Strom versorgt. Die dritte Station konnte schließlich um ca. 07.05 Uhr wieder ans Netz genommen werden.