Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Schwarzach a. Main, Lkr. Kitzingen – Auf der Straße bei Schwarzenau staute sich am Donnerstagnachmittag der Verkehr.  Um ein Auffahren zu verhindern musste ein 79-jähriger eine Vollbremsung mit seiner Harley Davidson durchführen. Dabei verlor er die Kontrolle, stürzte zur Seite und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste zur Behandlung in ein Würzburger Krankenhaus eingeliefert werden. Schaden am Motorrad: 500,– Euro.