Nach Auffahrunfall verletzt

Iphofen, Lkr. Kitzingen – Gleich vier Verkehrsteilnehmer erlitten bei einem Auffahrunfall, der sich am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 8 auf Höhe Possenheim ereignet hatte, leichte Verletzungen. Ein 37-jähriger Autofahrer befuhr die B 8 in Richtung Nürnberg und wollte auf Höhe Possenheim nach links abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er verkehrsbeding anhalten. Eine nachfolgende 22-jährige Frau erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Peugeot auf. Drei der Verletzten begaben sich selbst in ärztliche Behandlung. Ein 32-jähriger Mann musste zur Behandlung in die Klinik Kitzinger Land eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 4000,– Euro.