Nach Neuwahlen – Bündnis Verkehrswende jetzt appelliert an die Parteien

Im Zuge der gestern stattgefundenen Kommunalwahl startet das Bündnis Verkehrswende jetzt einen Appell an alle Parteien.
Das Bündnis setzt sich aus mehreren Bürgerinitiativen, Verbänden, Parteien sowie Bürgerinnen und Bürgern zusammen – Ziel ist eine nachhaltige Verkehrswende. So sollen bessere und nachhaltige Mobilitätsangebote geschaffen und die Infrastruktur für Radfahrer umgesetzt werden.
Bündnissprecher Volker Glöckner fordert eine zeitnahe Umsetzung – in der Stadt Würzburg und auch im Landkreis.