Neue Rollsportanlage für den ERV Schweinfurt

Seit 1960 war die Rollsportanlage neben dem IceDome in Schweinfurt in Betrieb. Nach 57 Jahren war sie nun ganz gut in die Jahre gekommen. Um sie für die kommenden Jahre fit zu machen, hat die Stadt rund 197 000 Euro investiert. Oberbürgermeister Sebastian Remelé hat sie nun beim Eislauf – und Rollschuh – Verein Schweinfurt e.V. in gute Hände übergeben.