Neuigkeiten aus dem Trainingslager der Würzburger Kickers vom Mittwoch

Trainingslager, Tag 2: Perfekte Bedingungen bei beiden Einheiten an der Costa de la Luz

Nachdem der FWK-Tross am gestrigen Dienstag gegen 14:45 Uhr nach problemloser Anreise in Novo Sancti Petri, einem Ort in der Gemeinde Chiclana de la Frontera in der Provinz Cádiz, angekommen war, stand dort am Nachmittag sogleich die erste Trainingseinheit auf spanischem Boden auf dem Programm.

An Tag zwei bat Cheftrainer Michael Schiele die Mannschaft dann gleich zweimal auf den Trainingsplatz, ehe am Donnerstagnachmittag das erste Testspiel stattfindet.

Zwei Trainingseinheiten am zweiten Tag

Am Mittwochmorgen absolvierten die Kickers-Profis ab 10:30 Uhr die erste Einheit des Tages und widmeten sich bei besten Bedingungen in der spanischen Vormittagssonne und Temperaturen von bis zu 14° Celcius nach dem Warm-Up und intensiven Spielformen vornehmlich dem Angriffsspiel. Nach der Mittagspause fand sich das Team ab 16:00 erneut auf dem „Campo de Futbol Minicipal“ ein, um bei knapp 20° Celcius an der Costa de la Luz die zweite Einheit des Tages zu absolvieren.

Testspiele gegen Mönchengladbachs U23 und Rot-Weiss Essen

Das erste Testspiel des Jahres findet morgen, am Donnerstag, 9. Januar, 14:00 Uhr, auf dem Trainingsgelände in Novo Sancti Petri gegen die U23 von Borussia Mönchengladbach statt. Die Borussia wird das Spiel live auf ihrem YouTube-Kanal sowie über ihre Facebook-Seite übertragen. Heute in einer Woche, am Mittwoch, 15. Januar, 16:00 Uhr, messen sich die Mainfranken, ebenfalls in Novo Sancti Petri, mit Rot-Weiss Essen.

Noch bis zum 16. Januar werden sich die Rothosen in Andalusien auf die mit dem Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching (Samstag, 25. Januar 2020, 14:00 Uhr) beginnende Rest-Rückrunde vorbereiten.

Unter #FWKinAndalusien immer am Ball

Natürlich berichten wir auch über die FWK-Homepage und unsere Social-Media-Kanäle täglich von unserer Vorbereitung auf die Rest-Rückrunde. Unter dem Hashtag #FWKinAndalusien findet ihr alle wichtigen News, Bilder und Stimmen während des Trainingslagers in Spanien, die von Laukart Edelmetalle präsentiert werden. So bleibt ihr immer über sämtliche Ereignisse rund um eure Rothosen auf dem Laufenden.

In den Vorjahren hatten die Mainfranken ihre Zelte ebenfalls in Spanien, allerdings an anderen Orten (San Pedro del Pinatar, La Manga und Marbella), aufgeschlagen.