Ochsenfurt: Brand in unbewohntem Haus

Am Mittwochvormittag ist in einem unbewohntem Haus in Ochsenfurt ein Brand ausgebrochen. Gegen 10:40 Uhr ging die Meldungüber das Feuer bei der Polizei ein. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Es entstand trotzdem ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Wahrscheinlich ist das Feuer bei der Demontage eines Heizöltanks entstanden. Zwei Arbeiter im Alter von 30 und 36 Jahren hatten hierzu auch eine Flex eingesetzt.