Peter, wessd scho...

...was es alles in deiner Heimat gibt?

 
Direkt vor unserer Haustür wimmelt es nur so vor nützlichen aber oft unscheinbaren Pflanzen und  
Tieren. Man muss sie nur finden und wissen, was man damit alles machen kann.
 
Peter Bräutigam, von Natur aus neugierig, hat zwar Vieles schon mal gehört, so ganz sicher ist er sich aber oft nicht.
 
Deshalb holt er sich Rat bei echten Experten, wenn es um die Themen Wildkräuter, Fische, Pilze und Wild geht. Sie werden überrascht sein!

Aktuelle Folgen

Folge 1 - Peter und die Kräuterfee
Folge 2 - Peter geht angeln

Rezepte zur Sendung

Spitzwegerich-Apfel-Salat

Zutaten:
• Apfel
• Lauch
• Spitzwegerich-Blätter
• Dressing: Honig, Salz, Pfeffer, Senf, Öl

Und so wird's gemacht:
Apfel, Lauch und Spitzwegerich klein schneiden, dann ein paar Stunden im Dressing ziehen lassen.

Spitzwegerich Pesto

Zutaten:
• Spitzwegerichblätter
• Sonnenblumen-/Pinienkerne
• Parmesan
• Olivenöl

Und so wird's gemacht:
Zutaten kleinhacken und vermengen, Glas mit Öl auffüllen.

Hustensaft

Zutaten:
• 
Imkerhonig
• frische Spitzwegerichblätter

Und so wird's gemacht:
Blätter klein schneiden und in Honig einlegen. Pur oder im Tee gegen Husten und zur Schleimhaut-Stärkung.

Spitzwegerich-Salbe

Zutaten:
• Öl (Mandelöl/OlivenölRapsöl)
• ein Bund Spitzwegerichblätter
• Bienenwachsflocken
• Vitamin E (optional, für längere Haltbarkeit)

Und so wird's gemacht: 
Blätter vier Wochen lang bei Licht im Öl ziehen lassen. Öl abgießen und erhitzen, Bienenwachsflocken dazu geben. In Gläser abfüllen und ein paar Tropfen Vitamin E dazugeben. Auskühlen lassen. Hilft bei Hauterkrankungen und Wunden.