Positiver Covid-19-Test in der Lizenzspielermannschaft des FWK

Ein Kadermitglied der Lizenzspielermannschaft des FC Würzburger Kickers ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Alle weiteren Befunde der Testreihe waren negativ. Zudem wurden am heutigen Samstagmorgen Schnelltests durchgeführt, die ebenfalls allesamt einen negativen Befund ergaben.
Mit dem Bekanntwerden des Testergebnisses hat sich der betroffene Spieler, der zum aktuellen Zeitpunkt keine Symptome aufweist, umgehend in häusliche Isolation begeben. Der FC Würzburger Kickers hat bereits das Gesundheitsamt und die weiteren zuständigen Behörden sowie die DFL informiert und hat alle Anordnungen umgehend und vollständig umgesetzt. Der FWK bittet darum, die Privatsphäre des betroffenen Spielers zu respektieren.
Die heutige Bundesliga-Begegnung zwischen dem FC Würzburger Kickers und dem Karlsruher SC findet um 13.00 Uhr (live auf Sky) in der FLYERALARM Arena statt.