Qool Sharks Würzburg heute im Pokal gegen Erstligist Nördlingen

DBBL-Pokal: QOOL SHARKS Würzburg – XCYDE Angels Nördlingen (Sonntag, 18:00 Uhr, Feggrube)

Zur Saisoneröffnung empfangen die Zweitligabasketballerinnen der QOOL SHARKS Würzburg am Sonntag in der heimischen Feggrube den Erstligisten XCYDE Angels aus Nördlingen. Die Rieserinnen sind äußerst erfolgreich in die bereits am vergangenen Wochenende begonnene Erstligasaison gestartet. Mit einem deutlichen 76:61-Sieg gegen Marburg ließ die Mannschaft vom ungarischen Trainer Ajtony Imreh aufhorchen. Der gute Kader der Nördlingerinnen umfasst 10 Spielerinnen. Neben den fünf ausländischen Spielerinnen stehen mit Julia Förner und Luisa Geiselsöder auch zwei Jugendnationalspielerinnen im Team aus Schwaben.

Für die Würzburger Damen von Trainer Thomas Glasauer ist dieser Gegner zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich eine Nummer zu groß. Aber als Saisonvorbereitung auf die anstehenden beiden ersten Ligaspiele am 03.10. in Langen und am 06.10. daheim gegen Bad Homburg kommt der Erstligist gerade recht. Coach Glasauer kann mit seinem Team unter Wettkampfbedingungen noch weiter an der Feinabstimmung sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung arbeiten.

Nach der durchwachsenen Vorbereitung gilt es immer noch viele Neuzugänge zu integrieren. Mit den beiden US-Spielerinnen Page Bradley, Raziyah Farrington und den jungen Nachwuchsspielerinnen Jelena Bazic, Chiara Dröll, Paula Wenemoser, Lina Vogt und Lilly Feistkorn stehen immerhin sieben neue Akteure im Kader der QOOL SHARKS.