Qool Sharks Würzburg müssen nach Zwangspause in Saarlouis antreten

Toyota 2. DBBL Süd: Saarlouis/Dillingen Diamonds – QOOL SHARKS Würzburg (Sa., 17:30 Uhr)

Nach der Corona-Zwangspause freuen sich alle Beteiligten im Lager der Qool Sharks aus Würzburg, dass endlich wieder gespielt werden darf. Nur noch der letzte Test am Freitagabend kann einen Strich durch die Rechnung machen.

Ganz komplett ist der Kader allerdings noch nicht. Die vor zwei Wochen positiv getesteten Damen haben noch nicht am Training teilgenommen. Man möchte auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Spielerinnen wieder ganz gesund sind, bevor sie mit dem Training beginnen.

Der Rest des Teams von Trainer Thomas Glasauer hat diese Woche voll und gut trainiert. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das Zusammenspiel der Teams, die aus einer Coronapause herauskamen, oft nicht gut funktioniert hat. Somit wird das Spiel gegen die Diamonds aus Saarlouis/Dillingen bestimmt kein Selbstläufer. Die Würzburgerinnen werden gerade in der Verteidigung und beim Rebound alles geben müssen, um wieder in einen guten Spielrhythmus zu kommen.

Quelle: Qool Sharks (FM)