Rimparer Wölfe gewinnen in Hüttenberg

In der 2. Handball-Bundesliga feiern dien Rimparer Wölfe einen 23:22-Sieg (11:7) beim TV Hüttenberg. Durch den 5. Sieg im 7. Spiel klettern die Wölfe in der Tabelle sogar bis auf Rang zwei, punktgleich mit Spitzenreiter Hamm-Westfalen.

Bester Werfer ist Dominik Schömig mit 7 Treffern (5 Siebenmeter).

Am kommenden Freitag spielt Rimpar gegen Bundesliga-Absteiger Bietigheim um Ex-Weltmeister Michael Kraus.