Rimparer Wölfe verlieren in der 2. Handball-Bundesliga in Aue

In der 2. Handball-Bundesliga verlieren die Rimparer Wölfe in Aue mit 27:33 (16:17) und rutschen damit erneut auf einen Abstiegsplatz. Zu Beginn des zweiten Durchgangs gehen die Wölfe nach einem 4:0-Lauf in Führung (20:17, 35. Minute), aber in der Schlussphase kann Rimpar nicht mehr dagegen halten und kassiert schließlich die 9. Saison-Niederlage.

Rimpar: Brustmann, Wieser – Böhm, Gempp 4, Schmidt 5, Kaufmann 5, Siegler, Meyer, Bauer, Schulz 1, Backs 4, Brielmeier 6/1, Herth, Sauer 2.

Spielfilm Aue – Rimpar: 3:3 (5.), 6:4 (7.), 7:7 (11.), 10:10 (17.), 13:10 (20.), 14:14 (26.), 17:16 (Halbzeit), 17:20 (35.), 19:22 (36.), 22:22 (38.), 27:23 (50.), 30:25 (55.), 33:27.