Rimparer Wölfe verpassen Tabellenführung in der 2. Handball-Bundesliga

2. Handball-Bundesliga: DJK Rimpar Wölfe – SG BBM Bietigheim 23:26 (9:11)

Die Serie der DJK Rimpar Wölfe ist gerissen – nach zuvor vier Siegen in Folge verlieren die Wölfe gegen Bundesliga-Absteiger SG BBM Bietigheim mit 23:26 (9:11) vor der Saisonrekordkulisse von 2164  Zuschauern in der s.Oliver Arena in Würzburg. In der Tabelle rutscht die Mannschaft von Trainer Ceven Klatt nach der ersten Heimniederlage von Aufstiegsplatz zwei auf Rang vier – bei einem Erfolg wären die Rimparer sogar Tabellenführer gewesen. Bester Rimparer Werfer ist Benedikt Brielmeier mit starken 9 Toren.

Rimpar: Brustmann (1.-51.), Wieser (52.- 60.) – Schömig 3, Böhm, Karle 1, Gempp, Schmidt, Kaufmann 1, Siegler 5, Meyer, Schulz 1, Backs 2, Brielmeier 9/3, Herth 1, Sauer.