Rückbau des KKG Grafenrheinfeld – Informationstag für interessierte Anwohner

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld ist seit dem 27. Juni 2015 vom Netz. Die 143 Meter hohen Türme sind kilometerweit zu sehen. Von außen hat sich – abgesehen von den fehlenden „Wolken“ – nichts verändert. Die Arbeiten im Inneren und die Planungen für einen Rückbau laufen jedoch auf Hochtouren. Was seit der Stilllegung alles passiert ist und wie der Nachbetrieb vor dem bevorstehenden Rückbau aussieht – das möchten die Verantwortlichen nun auch den Anwohnern näher bringen.