s.Oliver Würzburg gewinnt im Fiba-Cup auch gegen Pinar Karsiyaka

s.Oliver Würzburg gewinnt im Fiba Europe-Cup mit 104:91 gegen Pinar Karsiyaka und feiert den 5. Sieg im 5. Gruppenspiel. Bereits vor dieser Partie war Würzburg für das Achtelfinale qualifiziert, jetzt stehen die Baskets auch als Gruppensieger fest.

Beste Würzburger Werfer sind Florian Koch und Jordan Hulls mit jeweils 18 Punkten, Nachwuchstalent Joshua Obiesie kam in seiner ersten Partie als Starter am Ende auf 15 Zähler.