s.Oliver Würzburg gewinnt Testspiel-Derby gegen medi Bayreuth

ERFOLGREICHES TESTSPIEL-DERBY GEGEN MEDI BAYREUTH

Auch am Länderspiel-Wochenende im Spielrhythmus bleiben und weiter an der Entwicklung der Mannschaft arbeiten: Das waren die Ziele des Testspiel-Derbys am Samstag im Trainingszentrum. Es wurde aus Sicht von s.Oliver Würzburg ein erfolgreicher Nachmittag mit einem 89:79-Erfolg gegen medi bayreuth. Die Schützlinge von Denis Wucherer zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung (25 Assists / 61 Prozent Trefferquote aus dem Feld), die besten Punktesammler waren Zach Smith (15), Micah Downs (15/3 Dreier), Florian Koch (12/4 Dreier) und Tayler Persons (11 / 7 Assists). 

Weiter geht es am kommenden Wochenende (Sonntag, 6. Dezember, 20:30 Uhr) mit dem Heimspiel des 5. Spieltags der easyCredit BBL gegen die Basketball Löwen Braunschweig in der s.Oliver Arena – leider weiterhin ohne Zuschauer. Das Frankenderby des 4. Spieltags bei Brose Bamberg wurde vom 3. Dezember auf den 16. Dezember verschoben.