s.Oliver Würzburg: Vaughn Duggins verlässt Würzburg



Vaughn Duggins gehört ab sofort nicht mehr zum Kader von s.Oliver Würzburg: Der Vertrag mit dem 30-jährigen US-Amerikaner wurde in gegenseitigem Einvernehmen beendet.

„Vaughn ist auf uns zugekommen und wir haben uns zusammengesetzt. Es hat einfach nicht gepasst, deshalb haben wir uns mit ihm geeinigt, den Vertrag zu beenden. Wir wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute“, erläutert s.Oliver Würzburg Geschäftsführer Gunars Balodis: „Wir werden nicht sofort einen Ersatz für ihn verpflichten, behalten aber natürlich den Markt im Auge und werden bei Bedarf reagieren.“

Vaughn Duggins wurde Anfang November von s.Oliver Würzburg verpflichtet und bestritt seither vierzehn Partien in der easyCredit BBL. In rund fünfzehn Minuten durchschnittlicher Spielzeit kam er dabei auf 3,5 Punkte und 1,5 Assists pro Partie.

Quelle: s.Oliver Würzburg