Saison-Abschluss für die TG s.Oliver Würzburg in München

TG s.Oliver Würzburg tritt am heutigen Samstag um 14:00 Uhr im Audi Dome an

Beide Teams haben den Klassenerhalt seit dem vergangenen Wochenende sicher und können daher ganz entspannt ins letzte Spiel der Saison gehen: Die TG s.Oliver Würzburg tritt am letzten Spieltag der ProB-Playdown-Runde zum vierten Duell der Farmteams beim FC Bayern München an. Der Sieger der Partie holt sich Platz eins in der Playdown-Tabelle. Sprungball im Münchner Audi Dome ist um 14 Uhr.

Geht man nach den letzten sechs Spieltagen, dann gehen Kapitän Julian Albus und seine Teamkollegen als Favoriten in das Spiel: Die TG s.Oliver Würzburg hat fünf ihrer letzten sechs Spiele gewonnen und sich durch diesen Kraftakt im Endspurt der Saison den Klassenerhalt gesichert. In den fünf Partien der Playdown-Runde musste sich die Mannschaft von Trainer Liam Flynn nur in Bayreuth geschlagen geben. Dem FC Bayern München gelangen nur zwei Playdown-Siege, das reichte aber wegen der deutlich besseren Ausgangsposition ebenfalls, um den Abstieg zu vermeiden.