Schifffahrt auf dem Main legt eine Pause ein

Ab Montag ruht die Schiffahrt auf dem Main – für 16 Tage werden an den Schleusen entlang des Mains, des Main-Donau-Kanals und der Donau Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt. Das teilt das zuständige Wasser und Schiffahrtsamt Schweinfurt mit. Auf der 760 km langen transeuropäischen Wasserstraße ist dann kein durchgehender Verkehr mehr möglich.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar