Schweinfurt 05 gewinnt deutlich in Illertissen und bleibt Spitzenreiter

Mit einem hochverdienten 3:0-Auswärtssieg setzt sich Tabellenführer 1. FC Schweinfurt 05 beim FV Illertissen durch und hat damit weiter drei Zähler Vorsprung auf Türkgücü München.

Die Schnüdel, die in allen Belangen überlegen waren, bleiben also Tabellenerster der Regionalliga Bayern und empfangen am kommenden Sonntag die Club-Reserve aus Nürnberg.

1. FC Schweinfurt 05: Luis Maria Zwick, Marco Fritscher, Lukas Billick, Christian Köppel, Sascha Korb, Tim Danhof, Kevin Fery, Pius Krätschmer, Benedict Laverty (72. Florian Pieper), Amar Suljic (81. Aaron Frimpong Manu), Adam Jabiri (77. Mohamad Awata) – Trainer: Timo Wenzel

Tore: 0:1 Marco Fritscher (29.), 0:2 Adam Jabiri (64.), 0:3 Adam Jabiri (72.).