Schwerer Unfall auf B19 – Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Freitagmittag kam es auf der B19 nahe Tiefenthal im Landkreis Würzburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Überqueren einer Kreuzung kollidierte ein BMW mit einem Skoda, der auf der Bundesstraße in Richtung Bad Mergentheim unterwegs war. Dieser wurde durch den Zusammenstoß in eine Wiese geschleudert. Bei dem Unfall wurde eine Person schwer verletzt, eine weitere kam mit leichteren Verletzungen davon. Zur Versorgung der verletzten Personen war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

 

Bild: News5 / Höfig