Seniorenheim St. Nikolaus – Drei weitere Corona-Tote

Die Negativmeldungen über das Seniorenheim St. Nikolaus in Zusammenhang mit dem Coronavirus brechen nicht ab – nun gibt es drei weitere Todesfälle zu beklagen. Bei den Verstorbenen handelt es sich um zwei Frauen im alter von 105 und 94 Jahren sowie um einen Mann im Alter von 88 Jahren – alle schwer vorerkrankt. In Stadt und Landkreis Würzburg hat das Coronavirus damit mittlerweile 17 Todesopfer gefordert. Insgesamt wurden bisher 465 Personen positiv auf das Virus getestet – 44 wurden bereits als gesund entlassen. Aktuell sind weitere 1405 Personen in häuslicher Quarantäne.