Shanghai-Ranking: Top-Platzierung für die Universität Würzburg

Das renommierte Shanghai-Ranking zählt die Universität Würzburg erneut zu den 200 besten Universitäten der Welt. Damit ist die Hochschule eine von vier bayerischen und fünfzehn deutsche Universitäten. Besonders gut aufgestellt sind die Fachbereiche Biologie und Chemie. Hier befindet sich Würzburg weltweit unter den besten 150 Universitäten. An der Spitze des Rankings stehen die beiden amerikanischen Universitäten Harvard und Stanford und die Universität Cambridge in England. Das Shanghai-Ranking vergleicht weltweit über 1300 Universitäten. Dabei werden sechs Parameter verwendet, wie zum Beispiel die Zahl der Nobelpreisträger oder Veröffentlichungszahlen wissenschaftlicher Texte.