Spendenübergabe – Eiswein für einen guten Zweck

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Weingut Artur Steinmann in Sommerhausen übergab der Rotary Club Würzburg-Residenz einen Scheck über 20.000 Euro an die Leiterin der Mukoviszidose e.V. Regionalgruppe Unterfranken Rosalie Keller (Retzstadt).Das Geld stammt aus dem Verkauf von 1.000 Bocksbeuteln Eiswein. Der Geschäftsführer der „Sternstunden“ e.V. des Bayerischen Rundfunks Thomas Jansing stockte diesen Betrag um weitere 20.000 Euro auf, so dass durch die Eiswein-Aktion insgesamt 40.000 Euro zusammengekommen sind.

Im Bild von links: Artur Steinmann, Thomas Jansing, Geschäftsführer Sternstunden e.V., Rosalie Keller, Leiterin Mukoviszidose e.V. Regionalgruppe Unterfranken und der Präsident des Rotary Clubs Würzburg-Residenz Jürgen Plötz. (Foto: Gabriele Brendel)