Spielabsage – Bayerischer Fußballverband bittet in die Winterpause

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Aufgrund der Niederschläge der letzten Tage und der schlechten Wetterprognosen hat sich der Bezirk Unterfranken entschieden, den Spielbetrieb für dieses Jahr einzustellen. Damit sollen die Fußballplätze nicht weiter beschädigt werden. Laut BFV betrifft das die Herren-, Frauen-, Junioren- und Juniorinnenmannschaften im unterfränkischen Amateurbereich. Ausgenommen sind Drittligist Würzburger Kickers und Regionligist FC Schweinfurt 05. Für die beiden Profi-Mannschaften stehen noch weitere Pflichtspiele an.